Indien: Sternstunden

Reisebeschreibung & Inklusivleistungen:

HÖHEPUNKTE:
- die Metropolen Delhi & Mumbai
- das Taj Mahal, eines der sieben neuen Weltwunder
- 5 UNESCO Weltkulturerbestätten, u.a. die Mogulpaläste von Jaipur & Chittorgarh
- authentisches Jaipur & romantisches Udaipur
- Jeep-Safari im Ranthambore-Nationalpark
DAS BESONDERE BEI SKR:
- ein Stopp beim Stufenbrunnen von Abhaneri
- Besuch des größten Open-Air Waschsalons der Welt - Dhobi Ghat in Mumbai
- Spaziergang durch die Basarstraßen in Jaipur & Mumbai
- Teilnahme an einer Aarti-Zeremonie im Birla-Tempel

Auf dieser Einsteigerreise durch Indien entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rajasthans auf einer Reise. Neben der quirligen Hauptstadt Delhi spüren Sie die Kraft der Liebe am Taj Mahal in Agra und erkunden die "Pink City" Jaipur. Im Ranthambore-Nationalparkunternehmen Sie eine Safari, um den Bengalischen Tiger aufzuspüren und fahren anschließend in die weiße Stadt Udaipur. Man sagt, Indien liebt oder hasst man - finden Sie es auf dieser Reise heraus!

Hinweise
F = Frühstück, A = Abendessen

Programmänderungen vorbehalten!

IHRE UNTERKÜNFTE
(Änderungen vorbehalten)
Ort                        Unterkunft                             Nächte     Sterne*
Delhi                     Anila/Vaishree Boutique         1             ***(*)
Agra                     Royale Regent                          1             ****
Ranthambore     Jungle Retreat                           2             ***
Jaipur                   Traditional Haveli                     2             Heritage
Udaipur               Rajdarshan                                2             ***
Mumbai               Comfort Inn                                2             ***

* Landeskategorie

13. - 15. Reisetag:  
VERLÄNGERUNGSMÖGLICHKEIT:
Royal Orchid Beach Resort *** / Goa


Kombinieren Sie Ihre Reise durch Indien mit einem Strandaufenthalt im Süden des Landes! Die Strände in Goa bieten die ideale Möglichkeit für entspannte Tage am Meer:
3 Nächte im Hotel Royal Orchid Beach inkl. Frühstück im Doppelzimmer: ab 250 € p.P Flughafentransfer: ab 35 € p.P. Preise ab 2 Gästen; Einzelreisende auf Anfrage!


ENTHALTENE LEISTUNGEN

- kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
- garantierte Durchführung ab 2 Gästen Flug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt/M. (FRA)nach Delhi (DEL) (inkl. Steuern & Gebühren). Rückflug von Mumbai (BOM). Sondertarif.Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich. Weitere Abflugorte in Deutschland, Österreich & der Schweiz auf Anfrage.
- Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
- weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
- Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
- 9 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage und Pool
- Einzelzimmerzuschlag (EZ): siehe Tabelle
- Mahlzeiten lt. Programm
- Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
- Jeep-Safari im Ranthambore-Nationalpark
- deutschsprachige, örtliche ReiseleitungZUSATZLEISTUNGEN
- Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (73 €)(2. Kl.) Bitte bei Anmeldung mitbuchen.
- Verlängerungsmöglichkeit (0 €)auf Anfrage
- Ausflug Elephanta Island (65 €)

NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN
- Keine Versicherungen im Reisepreis enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einerReiserücktrittskosten-Versicherung.
- Trinkgelder und persönliche Ausgaben
- Visum

TEILNEHMER/INNEN
Mindestanzahl von Personen:2
Maximalanzahl von Personen: 12

Der Reiseveranstalter dieser Reise ist SKR Reisen.

Reiseverlauf:

Tag 1: Deutschland - Indien

Flug nach Indien
Sie fliegen nonstop über Nacht mit Lufthansa von Frankfurt am Main nach Delhi.

Tag 2: Delhi

Ankunft in Delhi - Stadtrundfahrt Alt- und Neu-Delhi
Am frühen Morgen erreichen Sie Delhi. Namaste und herzlich willkommen im Land der Kontraste! Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen und fährt mit Ihnen zu Ihrem ersten Hotel. Nach einer angemessenen Erfrischungspause machen Sie sich auf den Weg, die Highlights der mittlerweile mehr als 18 Millionen Menschen umfassenden Megastadt zu erkunden. In Alt-Delhi entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt u.a. das Rote Fort sowie das Denkmal zu Ehren Mahatma Gandhi und betreten die größte Moschee Indiens. Bei einer Rikscha-Fahrt erleben Sie den Trubel auf Indiens kommerziellen Marktstraßen voller bunter Shops, heiliger Kühe, die sich Ihren Weg durch den Verkehr bahnen, knatternden Motorrikschas und exotischer Gerüchen. Neu-Delhi zeigt sich von einer anderen Seite mit seinen modernen Regierungsgebäuden aus dem 20. Jh. Eine Übernachtung in Delhi. (F)

Tag 3: Delhi – Agra

Imposantes Taj Mahal - Besuch des Agra Forts - Handwerk der Mamorbearbeitung
Sie machen sich auf den Weg nach Agra. Die Fahrt dauert mehrere Stunden, doch am Ende des Weges erwartet Sie bereits das Highlight einer jeden Indien Reise: Das sagenumwobene Taj Mahal (UNESCO Weltkulturerbe). Beim ersten Anblick des imposanten, weiß strahlenden Gebäudes wird Ihnen der Atem stocken. In perfekter Symmetrie, umgeben von einem herrlichen Park, steht es vor Ihnen - das größte, aus Liebe geschaffene Bauwerk der Menschheit. Lassen Sie sich von Ihrer Reiseleitung erzählen, warum der damalige Mogulherrscher Sha Dschahan das Mausoleum errichten ließ und welche Pläne er damit noch verfolgte. Beim Besuch des Roten Forts von Agra (UNESCO Weltkulturerbe), in Sichtweite zum Taj Mahal und dem einstigen Herrschersitz desselbigen Kaisers, erfahren Sie die tragische Geschichte seiner letzten Lebensjahre. Eine Übernachtung in Agra. (F)

Tag 4: Agra – Fathepur Sikri – Abhaneri – Ranthambore Nationalpark

Geisterstadt Fathepur Sikri - Stufenbrunnen von Abhaneri
Nach dem Frühstück geht Ihre Reise weiter in Richtung Ranthambore Nationalpark. Unterwegs stoppen sie als erstes in Fathepur Sikri (UNESCO Weltkulturerbe). Einst sollte der Palastbezirk Hauptstadt des Mogulreichs werden. Doch nach der Fertigstellung in 1572 siedelte Großmogul Akbar nach nur 15-jähriger Bevölkerung bereits wieder um - u.a. zwang ihn die Wasserknappheit der Region dazu. In Abhaneri stoppen Sie für die Besichtigung des größten Stufenbrunnens Indiens - Bis zu 20 m laufen die perfekt symmetrischen, gegeneinander laufenden Treppen den Brunnen hinunter, bis ein jeder Durstige auch zu den trockensten Zeiten das Grundwasser erreichen konnte. Nach Ihrer Ankunft am Ranthambore Nationalpark beziehen Sie Ihr Hotel. Zwei Übernachtungen dort. (F/A)

Tag 5: Ranthambore Nationalpark

Jeep - Safari zur Tierbeobachtung
Am Morgen, wenn die Tiere des Parks sich vor der Hitze des Tages noch an den Wasserlöchern tummeln, stehen Sie mit Ihrer Kamera parat. Neben dem seltenen Bengalischen Tiger, den Sie mit etwas Glück vor die Linse bekommen, ist der Park auch Heimat von Leoparden, Hirschen, Bären und Hyänen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannten Sie am Pool und lassen Sie die ersten ereignisreichen Tage Revue passieren. (F/M/A)

Tag 6: Ranthambore Nationalpark – Jaipur

Teilnahme an einer Aarti-Zeremonie im Hindu-Tempel Birla
Aus der Wildnis geht es wieder zurück in die Stadt und zwar nach Jaipur, das wegen seiner roten Häuserfassaden auch Pink City genannt wird. Nach Ihrer Ankunft in der Stadt können Sie zunächst im Hotel relaxen bevor Sie sich am späten Nachmittag wieder treffen, um an einer Aarti-Zeremonie im Birla Tempel teilzunehmen. Die hinduistische Tempelanlage aus weißem Marmor offenbart die Toleranz gegenüber allen Weltreligionen und bietet zudem einen imposanten Ausblick auf die Stadt. Insbesondere zum Sonnenuntergang ein besonders schönes Erlebnis. Zwei Übernachtungen in Jaipur. (F)

Tag 7: Jaipur

Amber Fort - Jantar Matar Obervatorium - Bummel durch die Basarstraßen
Ein ganzer Tag in der schönen, authentischen Stadt Jaipur! Auf dem Weg zu Ihrem ersten Besichtigungspunkt, dem Amber Fort, stoppen Sie für ein Foto am Palast der Winde mit seiner bildhübschen Häuserfassade. Das Amber Fort selbst ist eine der imposantesten Felsenfestungen Rajasthans. Der große Palastkomplex aus der Zeit der Mogul-Herrscher verzaubert durch seine vielen verspielten und dekorativen Elemente, die sich in den Marmorarbeiten, im liebevoll angelegten Garten, und dem hübschen Spiegelsaal aus unzähligen, kleinen, zusammengesetzten Spiegel zeigen. Nach Ihrer ausgiebigen Erkundungstour fahren Sie zum Stadtpalast, dem ehemaligen Sitz der königlichen Familie, das heute in ein Museum umgewandelt wurde. Zu guter Letzt steht noch das Observatorium Jantar Matar auf dem Programm (UNESCO Weltkulturerbe). Bevor Sie zum Hotel zurückkehren streifen Sie noch durch die belebten Basarstraßen und haben Gelegenheit, das ein oder andere Souvenir für die Daheimgebliebenen zu erstehen. (F)

Tag 8: Jaipur – Udaipur

Chitthor Festung
Heute fahren Sie von Jaipur in die weiße Stadt Udaipur. Die längere Fahrt wird immer wieder von kleineren Pausen und Anekdoten Ihrer Reiseleitung über Land & Leute Indiens untermalt. Außerdem stoppen Sie am riesigen Chittorghar Fort, das zusammen mit anderen Bergfestungen Indiens zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Nach Ihrer Ankunft in Udaipur bleibt Zeit für eine erste kleine Erkundungstour durch die Stadt. Zwei Übernachtungen in Udaipur. (F)

Tag 9: Udaipur

Rundgang durch den Stadtpalast - Bootsfahrt auf dem Pichola See
Udaipur gilt als eine der schönsten Städte Rajasthans. Zum einen aufgrund seiner bildschönen Lage am Pichola See, umgeben von den Ausläufern des Aravalli Gebirges. Zum anderen wegen des Wahrzeichens der Stadt - dem Stadtpalast. Beidem werden Sie heute ausgiebig Ihre Zeit widmen. Am Vormittag spazieren Sie durch die Anlage des Stadtpalastes. Während Sie durch die engen Gassen, Innenhöfe, Flure und Räume spazieren entdecken Sie immer neue Details und Zeugnisse aus den verschiedensten Herrschergenerationen. Bei einem Blick durch die verzierten Fenster auf den angrenzenden See kann man nur erahnen, wie sich das Leben der Maharadschas im Palast angefühlt haben muss. Am späten Nachmittag können Sie den Palast nochmals von einer anderen Perspektive betrachten: Bei einer Bootsfahrt über den Pichola See bei Sonnenuntergang bieten sich Ihnen beeindruckende Bilder auf den an einem Hang gelegenen Palast sowie auf die Schönheit der umliegenden Landschaft. (F)

Tag 10: Udaipur - Mumbai

Flug nach Mumbai - Freizeit in Mumbai
Per Inlandsflug geht es heute in die Megastadt Mumbai. Die freie Zeit bis zu Ihrer Fahrt zum Flughafen können Sie in Udaipur noch für eigene Erkundungen oder einen kleinen Shoppingtrip nutzen. Sofern Zeit bleibt, können Sie alternativ einen Bootsausflug zu den Höhlen von Elephanta Island unternehmen (UNESCO Weltkulturerbe, optional, buchbar vorab über SKR, Preis: 65 € p.P., mind. 4 Personen, Ausflug findet ggf. auch am Morgen des 11. Tag statt) Vom Flughafen Mumbai ist es nicht weit bis zu Ihrem Hotel, wo Sie für zwei Nächte einchecken. (F)

Tag 11: Mumbai

Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Megastadt
Mit ca. 18,4 Mio. Einwohnern ist Mumbai nach Delhi die zweitgrößte Stadt Indiens und zählt insgesamt zu den größten Metropolregionen der Welt. Bei einer Erkundungstour entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten, u.a. den Triumphbogen ‚Gateway to India', das legendäre Taj Hotel, den quirligen Crawford Market, eine Fahrt entlang der Promenade Marine Drive, sowie ein Stopp an den Türmen des Schweigens - jener Ort an dem die Parsen ihre besonderen Bestattungsriten praktizieren. Gleich in der Nähe liegt das Viertel der Oberschicht Mumbais ‚Malabar Hill'. Dort besuchen Sie die Anlage der Hängenden Gärten und genießen den Panoramablick auf Mumbai und das Arabische Meer. Beim Besuch des Dhobi Ghat, dem größten und buntesten Waschsalon der Welt, wird Ihnen der Kontrast zwischen Arm und Reich nochmals besonders vor Augen geführt. Außerdem statten Sie dem kleinen Museum Mani Bhawan einen Besuch ab, das sich dem Leben und Arbeiten Mahatma Gandhis widmet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend kommen Sie nochmals für ein Abschiedsessen zusammen, bei dem Sie die zahlreichen bunten und beeindruckenden Bilder und Erlebnisse Ihrer Reise entlang der Höhepunkte Rajasthans Revue passieren lassen können. Konnten Sie die Eingangsfrage für sich beantworten? Gehören Sie zu der Gruppe der Indien-Liebhaber oder der Vermeider? Vor Mitternacht werden Sie vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. (F/A)

Tag 12: Rückreise

In den frühen Morgenstunden fliegen Sie mit Lufthansa nonstop von Mumbai zurück nach Frankfurt/M. Ankunft am gleichen Tag.

Termine & Preise:

Termin
Unterbringung
Preis p. P.
Termin: 26.10 - 06.11.2020
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab 2.049,00 €
Termin: 23.11 - 04.12.2020
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab 2.049,00 €
Termin: 16.12 - 27.12.2020
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab 2.249,00 €
Termin: 25.01 - 05.02.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab 2.099,00 €
Termin: 08.02 - 19.02.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab 2.099,00 €
Termin: 01.03 - 12.03.2021
Unterbringung: Doppelzimmer / Einzelzimmer
Preis p. P. ab 2.099,00 €

Downloads zu dieser Reise

Jetzt Buchen!
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie weitere Details.